Kuck's Corner

Jens Kuck gibt Motogramme, sagte einer seiner jungen Fans, schließlich sei der Jens ja Motorrad- und nicht  Automann. Der Grip-Motorradmann, YouTube-Blogger und  begehrter Selfie-Partner auf der INTERMOT Köln 2018 war Talk-Master und Live-Reporter am gemeinsamen Messestand vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und Industrie-Verband Motorrad (IVM).

IMG 3612

Kuck ruft und alle kommen - Volles Haus am Stand von "Motorrad: Aber sicher!" in Halle 6.

IMG 3585

DSC 8975

Im Gespräch mit Motorradtrainerin Astrid Althoff (motorradfrau.de) rund um das Thema "Sind Frauen die besseren Motorradfahrer?".

DSC 8980

IMG 3591

Jens im Gespräch mit den Motorradrennfahrerinnen Sandra Albrecht (Speedladies, links) und Julia Hämmer (rechts).

IMG 3586

Motorradtrainer Dirk Kersting, der bereits bei mehreren "Motorrad: Aber sicher!"-Projekten mit von der Partie war, hat stets gute Tipps für alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer.

IMG 3588

Motorrad: Aber sicher!
Täglich führte Kuck spannende Gespräche zum Thema Motorradsicherheit aus der Sicht des leidenschaftlichen Motorradfahrers und Ex-Racers. Wenn Motorradfahrer mit Motorradfahrern über das wichtige Thema Motorradsicherheit sprechen, bleibt der erhobene Zeigefinger in aller Regel außen vor. Es geht dann um Intuition, um Risikovermeidung, um Schutz durch angemessene Ausstattung für den jeweiligen Einsatz.

Wer bin ich und wenn ja, wie sicher?
Jens Kuck spricht vor allem die jungen Fahrerinnen und Fahrer an. Seine Glaubwürdigkeit ist sein Erfolg. Einer wie er mit seiner Motorraderfahrung als Racer, Schrauber und Berichterstatter nimmt die Sicherheit beim Motorradfahren ernst. Deshalb gehört das von Jens Kuck moderierte und wiederum in Kooperation von BMVI und IVM produzierte Online Magazin „Motorrad: Aber sicher!“ zum Erfolgreichsten, was die junge A1 und A2-Zielgruppe in Sachen Motorradsicherheit auf ihre Smartphones downloadet.

Fast nostalgisch kommt der Generation Smartphone die Printausgabe von Motorrad-aber-sicher Young & Safe vor. Ein Tablet zum Blättern? 32 Seiten coole Optik und spannende Inhalte nach dem Motto: „Gas geben kann jeder Affe – Verantwortung ist sexy.“  


Young and Safe broschuere IFZ

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung